Die Wahl ist entschieden

Stefan BinderLeider haben wir bei der heurigen Landtags- und Gemeinderatswahl viele Stimmen verloren. Aktuell haben wir 6 Sitze im Gemeinderat und mit den Grünen gemeinsam nur 10 Sitze. Das heißt, unser großes Ziel, die absolute Mehrheit der ÖVP zu beenden, haben wir leider nicht erreicht.

Aber wie auch schon vor der Wahl versprochen, werden wir uns jetzt noch mehr für die Bedürfnisse aller KatsdorferInnen einsetzen. Die SPÖ steht für eine faire Gemeindepolitik für ALLE.

Wir haben ein tolles Team zusammengestellt, denn wir möchten in den nächsten 6 Jahren einiges verändern. Leider wurde uns von der ÖVP der zweite Vizebürgermeister nicht zugesprochen und somit habe ich nun die Funktion des Fraktionsobmanns der SPÖ Katsdorf übernommen.

Im Gemeindevorstand und auch im Gemeinderat haben wir gemeinsam mit den anderen Fraktionen das Budget für das nächste Jahr beschlossen. Es wurde unsere Anliegen berücksichtigt und in das Budget aufgenommen. Die Planungskosten für den von der SPÖ geforderten Gusensteg (Verbindung Gusenspielplatz mit dem Gemeindesportplatz) wurden ins wurden ins Budget aufgenommen, die Planung soll nächstes Jahr erfolgen.

Die Projektgruppe zur Nachnutzung der Landwirtschaftsschule hat €20.000,- für die Planung und Konzepterstellung der Nachnutzung festgelegt. Die nächsten Termine sind im ersten Quartal 2016 vorgesehen.

Im Budget wurde auch ein großer Beitrag für die Sanierung des Leitungswassernetzes vorgesehen, damit auch in Zukunft die Versorgung mit sauberem Wasser gewährleistet ist.

Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Stefan Binder, Fraktionsobmann

Kommentare sind geschlossen.